Ende der Saison – ESV erreicht den dritten Platz

 

Während in der zweiten Saisonhälfte unsere Mannschaft zeitweise schon abstiegsgefährdet war, konnte sie sich im letzten Spiel gegen Kassel mit einem hart erkämpften 6:2 Sieg behaupten und damit gleich zwei Tabellenplätze gut machen. Doch noch ein glückliches Ende trotz einiger krankheitsbedingten Ausfälle und den langen „Auslandsaufenthalten“. (Ele – wie lange ist man denn reif für die Insel?)

herrenDamenDoppel

Spielwochenende 22./23.02.2014

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere Mannschaft zwei Heimspiele. Am Samstag traten wir gegen den Erstplatzierten, TSG Schlitz 1 an. Erwartungsgemäß hatten unsere Spieler einen schweren Stand und konnten die Begegnung nur mit einem 2:6 Ergebnis abschließen. Trotz der Niederlage fand der Abend letztendlich durch die vorzügliche Bewirtung (Dank an Julia, Mareike, Christian, etc.) und die netten, humorvollen Gegner einen positiven Ausklang.

th_CIMG4403

Mit neuem Mut trafen wir am nächsten Tag auf den Zweitplatzierten, den BV Kassel/Dörnhagen. Nach anfänglichen Verlusten bei dem zweiten Herren- und dem Damendoppelspiel konnten wir unseren Sieg durch die Gewinne der Einzelspiele sichern. Mit dem Endergebnis von 5:3 – das Mixed wurde im zweiten Satz krankheitsbedingt abgegeben – konnten wir einigermaßen zufrieden das Doppelspielwochenende abschließen.

th_CIMG4428

th_CIMG4408

Doppelspieltag 25./26.1.2014

Mit einem Doppelspieltag ist die Mannschaft in die Rückrunde gestartet. Am Samstag begrüßten wir in neuen Trikots die Mannschaft aus Baunatal. Das Endergebnis war mit 2:6 eher ernüchternd und diverse Auswertungsgespräche konnten nur zu einem Ergebnis führen: Die nächsten Spiele werden wieder besser und vor allem erfolgreicher für uns ausgehen. Mit diesem Vorsatz reisten wir durch die winterliche Landschaft nach Hersfeld. Dort fanden wir besser ins Spiel und konnten mit 7:1 gewinnen. Anika, die spontan eingesprungen war, hatte die Möglichkeit gesehen, ihr Einzel zu gewinnen.
Für das Training haben wir uns wieder viel vorgenommen und freuen uns auf das nächste Heimspiel am kommenden Sonntag, 02.02.2014, um 11:00 Uhr gegen Vellmar in unserer Halle.

Spiel gegen 1. BC Kassel – 01.12.

Obwohl unsere Mannschaft sich mit einem 2:6 bei der Begegnung gegen BC Kassel zufrieden geben musste, waren die verlorenen  Spiele nicht aussichtslos. Leider fehlt manchmal eben die Konzentration oder die volle Gesundheit; nicht zuletzt das besagte Spielglück, das bei knappen Entscheidungen wichtig ist. Wir freuen uns auf die netten Gegner in der Rückrunde in Kassel.
th_CIMG4064

th_CIMG4066

 

th_CIMG4067

 

th_CIMG4068

Spiel in Schlitz – 06.10.

Am 6. Oktober ging es zum dritten Auswärtsspiel der aktuellen Saison nach Schlitz.

Mareike ist in der vergangenen Woche wieder ins Training eingestiegen, so dass wir zuversichtlich sind, bald wieder von ihren spielerischen Qualitäten profitieren zu können – nur noch nicht in Schlitz. Glücklicherweise haben wir trotz Eles verlängerten Inselaufenthalts weitere Damen in unserer Mannschaft, mit denen das Zusammenspiel Spaß macht! Ellen spielte an Julias Seite das Doppel und das Einzel. Da Matze verletzungsbedingt aussetzt, spielten der Coach mit Captain Lenz ein Doppel und Matthias mit Gunnar das andere Herrendoppel. Beide konnten in spannenden Dreisatzspielen zu unserern Gunsten entschieden werden. Apropos, eine „endgültige Endscheidung“ gab für uns an diesem Spieltag nicht, weil wir uns mit einem 4:4 trennten.

Im Anschluss wurden die einen oder anderen Spiele noch einmal in gemütlicher Atmosphäre aufgearbeitet. Vielen Dank nochmals an die Mannschaft aus Schlitz!

Das nächste Spiel wird gegen die Mannschaft aus Dörnhagen ausgetragen. Mehr dazu wieder hier.

Matze, dir weiterhin gute Besserung!

Mannschaften

Zweite Herrendoppel

Zweite-Herreneinzel